AGB Ticketreservation „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“

 

 

1.  Die Reservation der Karten und/oder Dinner-Packages für das Theaterstück „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ ist verbindlich.
 

2.  Eine Annullierung der Reservation ist unter folgenden Bedingungen möglich:


2.1 bis 15 Tage vor der Vorstellung: Annullierung kostenlos.

2.2 ab 14 Tage bis 1 Tag vor der Vorstellung: Annullierungsgebühr = 50% des Ticketpreises.

2.3 Am Auftrittstag: Annullierungsgebühr = 100% des Ticketpreises.

 

3.  Die Annullierung hat per Email an kontakt@theaterwerkstatt.ch zu erfolgen.

 

4.  Für die Begleichung der Annullierungsgebühr (Punkt 2.2 und 2.3) wird dem Annullierenden eine Rechnung zugestellt.

 

 

Gerichtsstand ist Frauenfeld, Sitz der Theaterwerkstatt Gleis 5 GmbH.

 

 

Frauenfeld, 23. März 2016

 

 

Theaterwerkstatt Gleis 5 GmbH

Lindenstrasse 26a

Postfach

8501 Frauenfeld